Jan Bollinger will AfD-Landesvorsitzender werden


AfD-Landtagsfraktionsvize Jan Bollinger will Chef der rheinland-pfälzischen Partei werden. AfD-Landes- und Fraktionschef Michael Frisch tritt am Samstag beim zweitägigen Parteitag in Pirmasens nicht mehr zur Wahl für den Landesvorsitz an, wie Bollinger und Frisch am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Mainz mitteilten. Der 45 Jahre alte Landtagsabgeordnete aus Neuwied, Bollinger, ist nach Angaben seiner Partei bisher der einzige Kandidat. Als Stellvertreter werde unter anderem der Bundestagsabgeordnete Sebastian Münzenmaier erneut kandidieren.

Leave a Comment